b e p r o u d | b e h a p p y | b e y o u

Mémoire (Erinnerung)

Ich sitze in der Sonne. Der Himmel zeigt sich in seinem schönsten blau. Keine Wolke durchstreift ihn. Ein lauer Wind lässt die Sträucher leicht im Takt der Musik wippen. Und plötzlich sind alle Erinnerungen an dich wieder da. Wie eine Diashow rasen Bilder durch meinen Kopf. All die schönen, einzigartigen Momente, die mich mit zu dem Menschen gemacht haben, der ich jetzt bin. Und auch diejenigen Erinnerungen, die mich immer noch traurig machen, die die Wahrheit als Alptraum anmuten lassen und die ich ewig bei mir tragen werde.

Ich möchte mich bei dir bedanken, für all die treuen Jahre, für all die schönen Momente, für dein Vertrauen, für deine Sicherheit, für deine Geborgenheit und für deine Freundschaft. Du hast mich im wahrsten Sinne des Wortes getragen, mich nie fallen lassen, hast mich immer wohl behütet nachhause gebracht. Du warst und bist einzigartig für mich. Und ich werde dich für immer in meinem Herzen tragen. Denn du bist mein Seelenpferd. Mein persönlicher Glücksbringer. Mein treuster Begleiter. Mein ein und alles.

„Seelenpferde hat jemand einmal Pferde wie Euch genannt- Pferde, die es nur einmal geben wird im Leben, die man begleiten darf und die einen auf andere Wege führen; die wie Schatten sind und wie die Luft zum Atmen.“
[Quelle unbekannt]

Ich behalte dich in all deiner Schönheit und Sanftheit, Persönlichkeit und Einzigartigkeit in Erinnerungen. Denn diese Erinnerungen kann mir keiner nehmen.

Nächster in Artikel

Antworten

© 2017 ninilive

Thema von Nina Klein